Herzlich willkommen beim VdP!


27.09.2016

"Zitiert": Der immerwährende Kalender des VdP

Erhältlich ist nun „Zitiert“, der immerwährende Kalender mit illustrierten Zitaten. Wir haben Zitate ausgewählt, die sich aus pädagogischer Perspektive in den Unterricht einbinden lassen. Am PLT können Sie den Kalender am Büchertisch des VdP erwerben.Mitglieder können den Kalender für 18,00 Euro, Nichtmitglieder für 25,00 Euro erwerben. Bei Bestellungen, die durch den VdP wie üblich bearbeitet werden, entstehen zusätzlich Versandkosten. mehr


28.09.2016

 

 

PLT ausverkauft: An der Tageskasse werden keine Karten mehr erhältlich sein

Der PLT 2016 ist ausverkauft. Am kommenden Mittwoch werden keine Karten mehr an der Tageskasse angeboten. Wir freuen uns auf spannende Vorträge und gute Gespräche im kollegialen Kreis.  mehr 


Aktuelles:

Petition wurde abgegeben

Am 15. Februar 2016 haben die beiden Vorsitzenden Dr. Elmar Wortmann und Cora Ruhrmann des VdP die Petition zur Entschlackung des Kernlehrplans an Herrn Michaelis (Ministerium in Düsseldorf ) übergeben. Es sind mehr als 400 Unterschriften von Kolleginnen und Kollegen eingegangen. mehr 


DIDAKTICA NOVA: Bildungstheorie und Schulwirklichkeit

 

Die Frage nach dem Verhältnis von Bildungstheorie und Schulwirklichkeit bildet die Klammer, die die 28 Beiträge dieses Bandes zusammenhält. Erziehungswissenschaftler*innen, Fachdidaktiker*innen der Fächergruppe Pädagogik und Pädagogiklehrer*innen geben mögliche Antworten auf Fragen wie:

Welchen Einfluss gewinnt die Bildungstheorie auf die Fachdidaktik Pädagogik? Welche Impulse, z.B. ausgelöst durch gesellschaftliche Veränderungsprozesse, nimmt die Fachdidaktik Pädagogik in ihren Überlegungen auf? Wie finden sich curriculare Vorgaben in der konkreten Unterrichtspraxis wieder. mehr

 


Der Verband der Pädagogiklehrer und Pädagogiklehrerinnen (VdP) vertritt die Interessen der pädagogischen Fächergruppe im allgemein- und berufsbildenden Schulwesen.

 

Fächer, in denen Pädagogik unterrichtet wird, gibt es in allen Bundesländern unter verscheidenen Bezeichnungen, z. B.

  • Erziehungswissenschaft,
  • Pädagogik,
  • Sozialpädagogik,
  • Erziehungslehre.

Als Verband unterstützen wir deren Weiterentwicklung und Verbreitung u. a. durch

  • den jährlich stattfindenen Pädagogiklehrertag (PLT),
  • den Referendar/innentag,
  • die Zeitschrift PädagogikUNTERRICHT,
  • Angebote von Unterrichtsmaterialien für Mitglieder,
  • die Kontaktpflege zu Ministerien, Parteien, Fachkomissionen und alle mit der Konzeption der Fächer betrauten und befassten Institutionen sowie Presse und Verlage.

 

Der VdP hat bundesweit derzeit über 2500 Mitglieder.